WOLFGANG HUBERT WELZ 


- 1940 geb. in Breslau

- Ausbildung zum Chemigraphen in Frankfurt/M.

- Graphikstudium bei Werner Kamprath

- Hinwendung zur Malerei

- Bildungs- u. Malreisen (Griechenland, Toscana)

- Figürliches Zeichnen u. a. bei Prof. Leo Leonhard

- Pleinairmalen mit Berhard Vogel in München

- Freies Malen an der Städelschule Frankfurt

- Ausstellungen seit 1989

- Bevorzugte Maltechnik Aquarell

- Lebt und arbeitet in der Nähe von Frankfurt am Main

- Seine Bilder präsentieren sich in vielen Städten Deutschlands und über die Grenzen hinaus in der Schweiz, Frankreich, USA und Neuseeland

- Aufnahme im Katalog: Kunstraum Offenbach (2007)

- Teilnehmer der Ausstellung im Münchner Haus der Kunst (2010, 2011, 2012)

Münchener Künstlergenossenschaft, königlich privilegiert 1868


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok